Faustregeln

Aus ILearnChess
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hier findest du Faustregeln, mit denen du dein Schachspiel verbessern kannst.

Wie allgemein bekannt sein dürfte, ist eine Faustregel nicht immer richtig, aber oft.

Bisher gesammelte Faustregeln

  • Stelle deine Springer nie an den Rand des Schachbretts. Denn: Ein Springer am Rand bringt Kummer und Schand.
  • Starte einen Figuren-Abtausch immer mit den Figuren, die am wenigsten wert sind.[1]
  • Beantworte Angriffe am Flügel mit einem Gegenangriff im Zentrum.[2]

Weiterführendes

       

  1. Niclas Huschenbeth
  2. Niclas Huschenbeth in "Schach für Gewinner"