Tauschen und Material gewinnen

Aus ILearnChess
(Weitergeleitet von Abtauschen)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tauschen heißt im Schach, dass du mindestens eine gegnerische Figur schlägst und dein Gegner im Gegenzug mindestens eine deiner Figuren schlägt. Alternativ zu Tauschen spricht man auch von "Abtauschen".

Wenn du durch einen Abtausch höherwertige Figuren schlägst als dein Gegner, dann spricht man von "Material gewinnen".

Wann ist es sinnvoll Figuren zu tauschen?

Es ist vor allem dann sinnvoll Figuren abzutauschen, wenn du bei dem Tausch mehr Bauerneinheiten gewinnst als verlierst. Oder anders ausgedrückt: Die Wertigkeit der Figuren, die du schlägst, sollte höher sein als die Wertigkeit der Figuren, die du abgibst. Ist das der Fall, spricht man auch davon, dass du "Material gewinnst".

Beispiel: Wenn du mit einem Bauern einen Springer schlagen kannst, und der Gegner danach deinen Bauer schlagen kann, dann solltest du diesen Tausch vornehmen. Denn in diesem Fall gibst du einen Bauern (Wertigkeit 1) ab, gewinnst aber einen Springer (Wertigkeit 3).

Zählen wie viele Figuren auf ein bestimmtes Feld zielen und Reihenfolge des Abtausches

Es kommt sehr oft vor, dass mehrere Figuren auf ein bestimmtes Feld zielen. In dem Fall sind mehrere Faktoren entscheidend, bevor du einen Abtausch startest

  • Zielen mehr deiner Figuren auf das Feld als Figuren deines Gegners?
  • Welche Figuren zielen auf das Feld? Stichwort Wertigkeit.

Wenn du nach diesen 2 Checks zum Entschluss kommst, den Tausch einzugehen, ist auch die Reihenfolge wichtig, in der die Figuren getauscht werden. Wenn zum Beispiel dein Läufer und deine Dame gegen einen Läufer und einen Bauern stehen, solltest du zuerst mit dem Läufer den gegnerischen Läufer schlagen und nicht zuerst mit der Dame.

Niclas Huschenbeth sagt als Faustregel: Starte den Abtausch mit den Figuren, die am wenigsten wert sind.

Sonstiges

  • Wenn du im Rückstand bist, solltest du versuchen Bauern zu tauschen.
  • Wenn du im Vorteil bist, solltest du Figuren (sprich keine Bauern) tauschen.

Weiterführendes